Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Das Osnabrücker Land: Die Natur- und Kulturregion im südwestlichen Niedersachsen.

Logo Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.
Herrenteichsstraße 17 + 18
49074 Osnabrück
Tel.: 05 41/9 51 11 95
Fax: 05 41/9 51 11 20
E-Mail: service@osnabruecker-land.de
Web: www.osnabruecker-land.de
Geschäftsführerin: Petra Rosenbach
Vorsitzender: Landrat Dr. Michael Lübbersmann

Besonderes Kennzeichen des Osnabrücker Landes sind die reizvollen Landschaften, von den Höhenzügen des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes über Moränenlandschaften bis hin zu einzigartigen Moorflächen.
Der Naturpark TERRA.vita ist als einer der wenigen Naturparke in Deutschland als Unesco Geopark anerkannt – hier spiegelt sich 300 Mio. Jahre Erdgeschichte eindrucksvoll wider.

Kulturelle Highlights sind die Friedenskulturstadt Osnabrück mit der historischen Altstadt, dem Rathaus des Westfälischen Friedens sowie Dom, Felix-Nussbaum-Haus und das Erich-Maria-Remarque-Zentrum. Weiter sind die einzigartige Bauernhofkultur im Artland, Museum und Park Kalkriese zur Varusschlacht im Jahre 9 n. Ch. und der Heilbädergarten mit seinen bekannten Kurorten Bad Essen, Bad Iburg, Bad Laer und Bad Rothenfelde zu erwähnen.

Als Radler- und Wanderregion hat sich das Osnabrücker Land mit einem perfekt markierten und gepflegten Wegweisersystem einen Namen gemacht.

Dank ausgezeichneter Verkehrsanbindungen ist das Osnabrücker Land aus allen Himmelsrichtungen schnell zu erreichen.
Ein breites Angebot an Veranstaltungsorten macht das Osnabrücker Land zudem als Tagungs- und Kongresszentrum für Wirtschaft und Verbände interessant.

Der Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. (TOL) wurde 1991 als zentrale Marketingorganisation für Stadt und Landkreis Osnabrück sowie 34 weitere Städte und Gemeinden gegründet. Von Osnabrück aus koordiniert der TOL sämtliche Aktivitäten und steht mit umfangreichen Serviceleistungen und Angeboten dem Gast als regionales Reisebüro zur Verfügung.